Selbsthilfegruppe Kassel

Die Gruppe Kassel besteht seit 1981. Wir sind eine offene und aufgeschlossene Gemeinschaft in der Altersgruppe von 30 bis über 80 Jahren. Die Gymnastik ist sehr abwechslungsreich und jeder macht die Übungen entsprechend seinen Möglichkeiten. Sie wird unter Anleitung von erfahrenen und gut geschulten Therapeutinnen durchgeführt. Sollten sie Interesse haben bei uns mitzumachen, dann kommen sie doch zu einer unverbindlichen Schnupperstunde.

Therapieangebote

Trockengymnastik

(Funktionstraining) Dienstag von 18:30 bis 19:30 Uhr
Carl Anton Henschel Schule
Holländische Straße 131
34123 Kassel, Eingang vom Struthbachweg

Nordic Walking

Mittwoch von 17:30 bis 18:30 Uhr
Ab Ende März bis Mitte Oktober in der Karlsaue Kassel,
Treffpunkt Au-Garden am Auedamm 48
Kontakt: Bettina Hose Telefon: 0561 8700558

Infotreffen

Jeden 1. Dienstag im Monat ab 20 Uhr
Restaurant Arkadas Sickingenstraße 10, 34117 Kassel

Hinweis: Trockengymnastik und das Infotreffen finden nicht in den Schulferien statt.

Gruppenaktivitäten

Neben Trockengymnastik, Nordic Walking und Infotreffen bieten wir Vorträge, Seminare, Ausflüge, Begegnung und Geselligkeit

Kontakt

Gruppensprecher  

Theodor Funke
Telefon: 0561 823101
Mobil: 0160 6433135
E-Mail: kassel(at)dvmb-hessen.de

Weitere Ansprechpartner

Stellvertreter            

Wolfgang Rietschel
Telefon: 05608 1601
E-Mail: rietschel(at)dvmb-hessen.de

Therapeutinnen     

  • Melanie Heckmann
  • Meike Vogel 

Veranstaltungen 2019

Datum Uhrzeit Veranstaltung Ort
Dienstag 15. Jan. 18:30 bis 19:30 Uhr Beginn Gruppengymnastik Carl-Anton-Henschel-Schule,Holländische Str. 131, 34117 Kassel
Jeden 1. Dienstag im Monat 20:00 Uhr Gruppentreffen (außer Ferien) Treffen im Restaurant Arkadas, Sickingenstraße 10, 34117 Kassel
Donnerstag 24. Jan. 18:00 Uhr Mitgliederversammlung Neuwahlen KISS Neu Treppenstraße 4, 34117 Kassel, unten ist die Barmer Krankenkasse
Samstag 16. Feb. 14:00 Uhr Winterwanderung, danach Kaffee im Waldschlösschen Treffpunkt: Parkplatz "Am Brandt" L3230 Richtung Söhrewald Wattenbach
Mittwoch 27. März ab 17:30 Uhr Nordic Walking Treffpunkt: Restaurant Au Garden in der Karlsaue, 34121 Kassel
Samstag/Sonntag 13./14. Apr. folgt MB Basiswissen Veranstaltung vom Bundesverband In Kassel, nähere Angaben vom BV folgen
Samstag 27. Apr. 10:00 Uhr Delegierten/Mitgliederversammlung vom LV Hessen Hotel Rosenau Steinfurter Str.1-5, 61231 Bad Nauheim
Samstag 18. Mai 10:00 Uhr Patiententag LV Hessen Helios Klinik in Wiesbaden
Samstag 22. Jun. 14:20 Uhr Sommerfest mit Besuch im Planetarium Treffpunkt: Orangerie in der Karlsaue Restaurant, 34121 Kassel
Freitag 09. Aug. ab 09:30 Uhr Selbsthilfe im Dialog der AOK Hessen Hotel H, Baumbachstraße 2 / Stadthalle, 34119 Kassel
Sonntag-Samstag 11.08. bis 31.08. ganztags Kur in Jachymov CZ (St. Joachimsthal) Anmeldung bis Ende Mai Ansprechpartner: Herr Victor Keil Tel. 0561 401984
Samstag im Aug. folgt Selbsthilfetag der KISS Königsplatz, Kassel
Samstag/Sonntag 19./20. Okt. folgt Wellness Wochenende Nähere Angaben folgen im 1. Quartal 2019
Freitag 29. Nov. 18:00 Uhr Weihnachtsfeier Restaurant Riverside Auedamm 15, 34121 Kassel

Chronik

Die Gruppe Kassel wurde am 12. Oktober 1981 auf Initiative von Walter Frass gegründet, er war die treibende Kraft, dass neben der Bechterew Gymnastik noch viele weitere Aktivitäten von und für die Gruppe stattfanden. 1984 wurde von ihm der erste Kontakt mit der Kurklinik Bĕhounek in Jachymov – Tschechien - geknüpft. Es entstand eine teils enge persönliche Freundschaft, die bis heute anhält. Nach dem Tod von Walter Frass 1989 wurde die Gruppe kommissarisch von Reinhard Richter geleitet. Ab 1991 hat Hildegard Frass mit Unterstützung durch Viktor Keil die Gruppe weitergeführt. Dass die Gruppe stets auf der Höhe der Zeit ist, zeigt sich mit dem seit 2008 angebotenen Nordic Walking. Marie Luise Rolwes, war von 2009 bis 2014 Gruppensprecherin. Im August 2011 wurde unser 30 jähriges Jubiläum mit einer Dampferfahrt auf der Fulda gefeiert. Marie Luise als Gründungsmitglied war maßgeblich an dem Gelingen beteiligt. Vom September 2014 bis Januar 2016 hat Karola Icks die Leitung der Gruppe übernommen. Seit Januar 2016 ist Theodor Funke Gruppensprecher.

Aktuelles

 

Selbsthilfegruppe Kassel - Gegründet im Jahr 1981

Wir bieten Unterstützung und Hilfe für Patienten mit Morbus Bechterew. (Spondylitis ankylosans). 
Weiterlesen...