Selbsthilfegruppe Gießen

Die Gruppe Gießen besteht seit 1984. Wir sind eine offene und aufgeschlossene Gemeinschaft in der Altersgruppe von 28 bis 80 Jahren. Die Gymnastik ist sehr abwechslungsreich und jeder macht die Übungen entsprechend seinen Möglichkeiten. Sie wird unter Anleitung von einer erfahrenen und gut geschulten Therapeutin durchgeführt. Sollten sie Interesse haben bei uns mitzumachen, dann kommen sie doch zu einer unverbindlichen Schnupperstunde.

Therapieangebote

Trockengymnastik

(Funktionstraining) Donnerstags von 20:15 bis 21:15 Uhr
In der Mehrzweckhalle
Turnhallenstrasse 11
35435 Wettenberg Krofdorf-Gleiberg

Infotreffen

Termine zu Austausch und Information werden veröffentlicht.
Bei Bedarf werden hierzu auch Fachleute eingeladen.

Gruppenaktivitäten

Neben Gruppengymnastik und Infotreffen bieten wir Vorträge, Seminare, Ausflüge, Begegnung und Geselligkeit

Kontakt

Gruppensprecherin  

Christiane Kreyling
Telefon: 06403 71247
E-Mail: giessen(at)dvmb-hessen.de

Weitere Ansprechpartner

Stellvertreter            

Waltraud Hanika
Telefon: 0641 84346

Therapeutin

  • Heide Simonis

Chronik

Die Gruppe Gießen wurde im September 1984 von Friederike Peters(t), Heide Simonis, Dieter Kujawski, Brigitte Heer-Dutenhöfer und Traudl Hanika  gegründet.
Aus 5 Gründungsmitgliedern wurden jetzt 50 Mitglieder. Es entstand eine teils enge persönliche Freundschaft, die bis heute anhält.
16 Mitglied nehmen regelmäßig an der Gruppengymnastik teil.
Von 1984 bis 1985 war Friederike Peter Gruppensprecherin. 1995 hat sie ihr Amt an Christiane Kreyling abgegeben.
An unserem 20-jährigem Jubiläum unternahmen wir eine mehrtägige Fahrt nach Bad Hofgastein mit einer Schnuppereinfahrt in den Heilstollen. Unseren 25-jährigen Jubiläumstag verbrachten wir im Elsaß. Und unser 30. Jubiläum feierten wir in Andernach.

Aktuelles

 

Selbsthilfegruppe Gießen - Gegründet im Jahr 1984

Wir bieten Unterstützung und Hilfe für Patienten mit Morbus Bechterew. (Spondylitis ankylosans). 
Weiterlesen...