Selbsthilfegruppe Dieburg

Die Selbsthilfegruppe Dieburg wurde 1982 gegründet. Wir sind eine offene und aufgeschlossene Gemeinschaft. Die Gruppengymnastik wird von einer erfahrenen Therapeutin geleitet. Sie besucht regelmäßig Fortbildungen die auf Morbus Bechterew spezialisiert sind. 

Einzugsgebiet unserer Gruppe sind der ehemalige Landkreis Dieburg, der nördliche Odenwaldkreis und die grenznahen Bereiche in Bayern westlich des Mains.

Therapieangebote

Gruppengymnastik

Jeden Montag von 18:15 bis 19:00 Uhr
im Kreiskrankenhaus Groß-Umstadt
Krankenhausstraße 11
Die Abrechnung erfolgt direkt durch das Kreiskrankenhaus mit den Krankenkassen
auf der Basis von Gruppengymnastik Rezepten.

Gruppenaktivitäten

Gruppentreffen

Zum Erfahrungs- und Informationsaustausch treffen wir uns nach der Gymnastik
im nahe gelegenen Umstädter Brauhaus, Zimmerstraße 28.

Darüber hinaus unternehmen wir Ausflüge (kleine Wanderungen, Stadtführungen, Museumsbesuche),
gesellige Veranstaltungen und wir nehmen an den Veranstaltungen des Landesverbandes teil.

Gruppengespräche

4-mal im Jahr wird ein Erfahrungsaustausch angeboten, zu denen über die Presse eingeladen wird. Gäste sind dazu ausdrücklich willkommen.

Kontakt

Gruppensprecher  

Herbert Rödelsperger
Telefon: 06078 911383
E-Mail: dieburg(at)dvmb-hessen.de

Weitere Ansprechpartner

Kassierer

Hartmut Rödelsperger
Telefon: 06078 911100

Aktuelles

Selbsthilfegruppe Dieburg - Gegründet im Jahr 1982

Wir bieten Unterstützung und Hilfe für Patienten mit Morbus Bechterew. (Spondylitis ankylosans). Weiterlesen...