Goldene Ehrennadel mit Diamant für Karl-Heinz Ingendahl

Karl-Heinz Ingendahl war 14 Jahre Schatzmeister des Bundesverbandes, 22 Jahre Schatzmeister der Gruppe Würzburg.

Im Jahr 2014 musste er aus gesundheitlichen Gründen diese Tätigkeit aufgeben. Mit großer Umsicht, Fachkompetenz und immer bereit Neues zu lernen, brachte er neue Ideen in unseren Verband.
In seiner Zeit als Schatzmeister wurde ihm die Aufgabe als Vertreter der DVMB in befreundeten Verbänden die Fahne der DVMB hochzuhalten übertragen. Selbstverständlich war er in derartigen Veranstaltungen nicht als stiller Vertreter, sondern als Verfechter unserer Sache produktiv. Diese, übrigens an den Wochenenden stattfindenden, Veranstaltungen besuchte er über zehn Jahre.
Er war monatlich in der Bundesgeschäftsstelle und hatte immer ein offenes Ohr für allfällige Probleme. Er hatte ab 2014 zwar kein Amt mehr, aber er war nach wie vor als Berater für die Geschäftsstelle bereit sein Bestes zu geben.
Am 5. November 2021 wurde Karl-Heinz Ingendahl diese Auszeichnung in Würzburg übergeben. 
Wir danken Karl-Heinz Ingendahl für alles was er für unseren Verband getan hat.
Ludwig Hammel
 

Zurück
2021_11_05_Karl-Heinz_Ingendahl___Frau___LH_bear.png