Frauennetzwerk

Ansprechpartnerin
Dagmar Kern
Jäcksburg 31 - 35578 Wetzlar
Tel: 06441 26648 E-Mail: kern(at)dvmb-hessen.de

Frauennetzwerk lädt am 07. Oktober zum Kochseminar ein

Aufgrund der guten Resonanz im letzten Jahr veranstaltet das Frauennetzwerk auch in diesem Jahr
wieder ein Kochseminar und lädt dazu alle Frauen herzlich ein.

Am Samstag, den 07.10.2017, können bis zu 20 Teilnehmerinnen in der Küche der VHS Kirchhain unter
dem Motto: „Sprossen, Samen, Hülsenfrüchte“ unter fachkundiger Anleitung aktiv werden.

Das Frauennetzwerk konnte dafür erneut die Küchenchefin des Rheumazentrums Mittelhessen in Bad
Endbach, Andrea Schepp, als tatkräftige Unterstützung gewinnen. Wie schon bei unserem letzten
Seminar wird sie Rezepte passend zum Thema zusammenstellen und so manchen Tipp bei der
Zubereitung geben. Die Heilpraktikerin und Diplom-Biologin Andrea Graf wird in ihrem Vortrag allerlei
Interessantes zum Seminarthema vorstellen und welche Bedeutung diese Lebensmittel bei der
Ernährung und insbesondere für Frauen haben können.

Gemeinsam schnippeln, brutzeln und genießen

Wir wollen wieder zusammen schnippeln und brutzeln, uns untereinander austauschen und gemeinsam Spaß beim
Kochen und vor allem beim abschließenden Essen haben.

Wir hoffen, dass wir Ihr Interesse wecken konnten und Sie gerne zusammen mit uns einen informativen und schönen Tag
erleben wollen und danach ebenso begeistert sind, wie die Teilnehmerinnen des letzten Kochseminars.

Die Einladung mit den genauen Angaben zum Ablauf des Seminars werden wir noch rechtzeitig verschicken und auf der
Homepage des Landesverbands veröffentlichen.
Oder melden Sie sich direkt bei Dagmar Kern vom Frauennetzwerk, unter den o.a. Kontaktdaten an.

      

Nicht nur gemeinsam zubereiten, sondern auch
gemeinsam Essen gehört beim Seminar dazu.

Dagmar Kern steht Ihnen auch gerne für Fragen oder weitere Informationen zur Verfügung. Wir freuen
uns auf Ihr Kommen.

Dagmar Kern
Beauftragte für das Frauennetzwerk des Landesverbandes

 

Frauennetzwerk bereitet weihnachtlichen Brunch zu

Dagmar Kern, Beauftragte für das Frauennetzwerk des Landesverbandes, konnte am 26.11.2016 9 Teilnehmerinnen zu einem Kochseminar mit dem Titel „Weihnachtsbrunch“ begrüßen.
Bevor es aber an die Zubereitung ging, informierte die Rheumatologin, Elisabeth Niewersch, mit einem kurzen Vortrag über sogenanntes „Functional Food“. Sie verglich die Produkte mit künstlichen Inhaltsstoffen mit denen, die von Natur aus reich an wertvollen Inhaltsstoffen sind.
Das Ergebnis dieses Vergleichs: Eine ausgewogene Ernährung mit natürlichen Produkten gewährleistet die beste Zufuhr an wichtigen Inhaltsstoffen.

 

Frau Niewersch während ihres Vortrags

Anschließend stellte Andrea Schepp, Diätassistentin und Küchenleiterin das Rheumazentrum Mittelhessen in Bad Endbach, ihre Auswahl an Rezepten vor, die sie für die Zubereitung des „Weihnachtsbrunch“ zusammengestellt hatte. Jede der Teilnehmerinnen suchte sich ein Rezept aus und los ging es. Nach der Auswahl der benötigten Zutaten begann das große Vorbereiten, Schnibbeln und Kochen.

      

Die Köchinnen bei der Zubereitung und Gestaltung

Allen hatten sehr viel Spaß dabei und schauten sich immer wieder gegenseitig über die Schulter und natürlich in die Töpfe. Es wurde gelacht und gefachsimpelt. Hier und da gesellte sich Frau Schepp dazu, gab Tipps oder zeigte hilfreiche Kniffe für die Zubereitung. Nebenbei deckte sie im Nebenraum eine festliche Tafel.

Als alle Gerichte fertig waren, wurde das weihnachtliche Brunch-Buffet mit allen Leckereien aufgebaut. Alle Teilnehmerinnen waren zufrieden mit ihren Ergebnissen und sehr neugierig darauf, wie alles schmeckt. Nachdem die Vorspeise aufgetragen war, setzten sich die Köchinnen an die schöne Tafel und das Brunchen begann.

Das Küchenteam vor seinem Brunch-Buffet

Zwischen Hauptgericht und Dessert bedankte sich Dagmar Kern ganz herzlich bei Frau Niewersch und Frau Schepp mit einem adventlichen Strauß für ihre Mühe.

Und wie es zu einem guten Essen immer dazu gehört, wurde zum Abschluss alles gemeinsam gespült und saubergemacht. Allen Teilnehmerinnen hat es sehr viel Freude gemacht und jede ging mit leckeren Rezepten für die Weihnachtszeit und schönen Eindrücken nach Hause.

Auch im nächsten Jahr wollen wir ein Treffen organisieren und laden jetzt schon alle interessierten Frauen herzlich ein.

Die Informationen zu dem Thema, Termin und Ort werden rechtzeitig veröffentlicht oder können bei mir gerne nachgefragt werden.

Dagmar Kern
Beauftragte für das Frauennetzwerk des Landesverbandes

Berichte des Frauennetzwerks

Frauennetzwerk trifft sich vom 9. - 11. Juni 2017 in Celenus Teufelsbad-Klinik Blankenburg/Harz

Der Einladung waren 14 Teilnehmerinnen aus den Landesverbänden der DVMB gefolgt. Für den LV Hessen nahmen unsere Frauennetzwerkbeauftragte, Dagmar Kern, und die beiden Vorstandsmitglieder, Traudel Hanika sowie Karin Trageser, teil.

Christina Schneider, die Beauftragte für das Frauennetzwerk des Bundesverbandes hatte wie in jedem Jahr wieder aktuelle und interessante Themen vorbereitet. Weiterlesen...